Asphaltdecklack - 5L

Asphaltdecklack - 5L

Auf Lager

Die schnelle und einfache Lösung um alten, grauen Asphalt wie neu aussehen zu lassen. Mit floorsaver Asphaltdecklack können Sie tristem, abgenutztem Asphalt mit einer einfachen und schnellen Anwendung neues Leben einhauchen. Flecken oder Markierungsrückstände auf Einfahrten, Fußwegen und Parkplätzen werden durch das Auftragen des Decklacks überstrichen.

Verleiht abgenutztem, grauen Asphalt ein frisches Aussehen

Schnell und einfach anzuwenden mit Hilfe eines Farbrollers

Berechnen

Dosen

floorsaver Asphaltdecklack wird in nur einer Schicht aufgetragen und ist eine dicke, Bitumen basierte Oberflächenveredelung. Einfach mit einem Farbroller auftragen um Flecken und alte Markierungen auf Einfahrten, Fußwegen und Parkplätzen zu überdecken. Auch sehr gut geeignet, um durch Bauarbeiten verursachten Staub und Dreck zu verbergen.

Schritt 1 - Vorbereitung:

  • Bei den meisten Oberflächen reicht einfaches Abfegen, um Dreck und Staub zu entfernen. Wenn Sie den Boden nass reinigen müssen, lassen Sie die Oberfläche danach gut trocknen. Eingeschlossene Feuchtigkeit kann das Trocknen des Asphaltdecklacks verlängern. Wir empfehlen floorsaver Reiniger und Entfetter zur Entfernen von Dreck, Öl und Fettrückständen.

Schritt 2 - Ausbesserungen:

  • Falls der Asphalt kleine Löcher und Risse hat, die Sie vor der Beschichtung verfüllen möchten, können Sie dafür einfach trockenen Sand mit etwas Asphaltdecklack vermischen, um eine Art festen Mörtel zu erhalten. Grundieren Sie das Loch mit einer Schicht Asphaltdecklack und benutzen Sie dann eine Kelle, um es mit dem Mörtel zu verfüllen. Lassen Sie ihn für mindestens  3 Stunden bei 15°C trocknen.

Schritt 3 – Auftragung

  • Kanten mit einem Pinsel streichen.
  • Asphaltdecklack in eine Farbwanne umfüllen und mit einem Farbroller auf die Fläche auftragen. Vermeiden Sie es,  die Fläche zu ‘überschwemmen’ und das Produkt zu dick aufzutragen - dies verlängert die Trockenzeiten. Es kann auch zu einem vorübergehenden Aufweichen des Asphalts führen.
  • Sie sollten mit einer 5L Dose etwa 5 - 10 m² in einer Schicht streichen können.
  • Nach dem Aufbringen 1 Stunde vor Regen schützen.
  • Falls es regnet, wird Wasser in der Oberfläche eingeschlossen. Das Produkt wird seinen Zweck immer noch erfüllen, kann allerdings 2-3 Tage benötigen um vollständig durchzutrocknen.
  • Werkzeug mit Terpentinersatz reinigen.
  • Falls eine zweite Schicht benötigt wird, lassen Sie die erste Schicht zuvor 5 Stunden trocknen (sofern es nicht geregnet hat).
Zusammensetzung: Bitumen-basierte Farbe
Grundierung: Keine Grundierung nötig
Anwendung Innen-/Außenbereich: Außenbereich
Anwendung auf: Asphalt
Minimale Temperatur bei der Anwendung: 15°C
Trockenzeiten
  • 2-5 Stunden bei 5-20°C
  • 3 Stunden bei 15°C, wenn der Decklack mit Sand angemischt wurde um einen Mörtel herzustellen, wie im "How-To"-Bereich beschrieben
Reichweite 5L reichen aus um eine Fläche von 5-10m² anzustreichen je nach Struktur des Untergrunds
Haltbarkeit 12 Monate in ungeöffneter Dose. Das Produkt darf nicht mit Frost in Kontakt kommen!

 

Nicht empfohlen wird:

  • Anwendung von Asphaltdecklack im Innenbereich.
  • Auftragung auf sehr glattem Gussasphalt oder ähnlichen Oberflächen.
  • Beschichtung von Oberflächen, die Teer enthalten (sehr ungewöhnlich), da diese aufweichen können. Im Zweifelsfall zunächst auf einer kleinen Testfläche auftragen.
  • Verwendung von Asphaltdecklack im Versuch, schwachen oder bröckeligen Asphalt wieder zusammenzuhalten.

 

Technisches Datenblatt

Download

Sicherheitsdatenblatt

Download