Formbare Reparaturmasse - 10kg

Formbare Reparaturmasse - 10kg

Auf Lager

Eine extrem starke, haltbare Reparaturmasse für Schäden an schwierig zu reparierenden Stellen. Ideal um eine verlässliche, widerstandsfähige, formbare Reparatur durchzuführen. Unsere Formbare Reparaturmasse ist vielseitig, schnell trocknend, stark, einfach zu benutzen und anwendbar im Innen- und Außenbereich.

Einfach mit Wasser anmischen und formen

Keine Grundierung notwendig, einfach an die zu reparierende Stelle andrücken und glätten

Leicht zu formen für Bordsteinkanten und Stufen

    floorsaver Formbare Reparaturmasse basiert auf einer Mischung aus pulverförmigen Polymeren und Zement. Sie wird für die Reparatur von Stufenkanten, Bordsteinkanten und Mauerwerk verwendet, für ein stabiles und haltbares Resultat. Sie können so viel oder wenig der Masse verwenden wie Sie möchten. Einfach eine Hand voll der Reparaturmasse an die zu reparierende Stelle drücken und mit einem nassen Spachtel, Messer oder nur mit den Händen (und Handschuhen) formen. Nach 1 Stunde ist die Masse fest und nach 2 Stunden vollkommen ausgehärtet. Die Reparatur ist staubfrei und kann bei Bedarf angestrichen werden.

    Produkte, die Sie auch interessieren könnten:

    Schritt 1 - Vorbereitung:

    • Bei Temperaturen über 5°C verarbeiten.
    • Benutzen Sie eine harte Bürste, um losen Schmutz, Dreck oder andere Verunreinigungen zu entfernen. Schaben Sie existierende Anstriche so gut wie möglich ab.
    • Feuchten Sie trockene Oberflächen mit kaltem Wasser an

    Schritt 2 - Anmischen:

    • Mischen Sie nur so viel Material an, wie Sie in 5 bis 10 Minuten verarbeiten können.
    • Beim Anmischen nach Volumen verwenden Sie 7 Teile Pulver auf 1 Teil Wasser, beim Anmischen nach Gewicht nehmen Sie 10 Teile Pulver auf 1 Teil Wasser. Eine 10kg Packung ergibt etwa 5L Reparaturmaterial und bedeckt etwa 1m² bei einer Tiefe von 5mm.
    • Es ist wichtig, dass Sie das Pulver dem Wasser hinzufügen, nicht umgekehrt!
    • Sie können zunächst eine kleine Menge Pulver mit Wasser anmischen, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Es ist wahrscheinlich am Einfachsten, wenn Sie mit Einweghandschuhen per Hand mischen und das Material durchkneten. Um das Mischverhältnis von 7:1 nach Volumen zu erreichen, können Sie beispielsweise einen Pappbecher verwenden.
    • Wenn die Mischung zu trocken und krümelig ist, fügen Sie sofort etwas Wasser hinzu. Wenn sie zu flüssig ist, nehmen Sie etwas mehr Pulver.
    • Der Trick besteht darin, nicht zu lange zu mischen (maximal 2-3 Minuten), da die Mischung sonst unwiderruflich anfängt zu härten - weiteres Mischen zerstört dann die Struktur und führt zu Krümeln, die sich durch mehr Wasser und Kneten nicht mehr entfernen lassen.

    Schritt 3 – Auftragung:

    • Feuchten Sie die Reparaturstelle mit Wasser an.
    • Drücken Sie das Material zunächst mit einer feuchten Hand (Handschuhe!) oder Maurerkelle fest und formen Sie es dann nach Bedarf.
    • Der fertig angemischte Ansatz ist bei 15°C - 20°C etwa 5-10 Minuten verarbeitbar.
    • Werkzeug mit Wasser abwaschen.

     

    Grundierung: Keine Grundierung nötig
    Anwendbarkeit Innen-/Außenbereich: Innen- und Außenbereich
    Anwendung auf: Stufenkanten, Bordsteinrändern, Mauerwerk
    Trockenzeiten: Bei Temperaturen von 15-20°C:
    • Beginn der Aushärtung nach 10 Minuten
    • Trocken nach 1 Stunde
    • Volle Festigkeit nach 2 Stunden
    Bei Temperaturen von unter 10°C verlängern sich die Trocknungszeiten. Als Richtwert können Sie 24 Stunden bei 5°C nehmen. floorsaver Formbare Reparaturmasse kann schon nach 2 Stunden überstrichen werden
    Reichweite: 10kg ergeben ungefähr eine Reparaturmasse von 5L. Diese reicht bei einer 5mm tiefen Fläche von 1m²
    Haltbarkeit: 12 Monate in ungeöffneter Dose. Das Produkt darf nicht mit Frost in Kontakt kommen!

     

    Technisches Datenblatt

    Download

    Sicherheitsdatenblatt

    Download