Universal Grundierung für Betonböden - 5L

Universal Grundierung für Betonböden - 5L

Auf Lager

floorsaver Universal Grundierung für Betonböden ist die schnelle und einfache Lösung um poröse und staubige Betonböden für einen Farbanstrich vorzubereiten.

Ideal um Betonböden, Sand- oder Zementestriche für einen Anstrich vorzubereiten

Kann nach 4-6 Stunden mit wasserbasierten Farben gestrichen werden

Nur eine Anwendung nötig

Berechnen

Dosen

Unsere Universal Grundierung für Betonböden ist ein zweikomponentiges Produkt. Es ist einfach anzumischen und, mit Hilfe eines Farbrollers, einfach aufzutragen. Durch die Anwendung entsteht eine ideale Oberfläche für den Farbanstrich.

Die Grundierung fließt in die Poren des Betons um diese zu verschließen und den Boden zu versiegeln. So wird verhindert, dass die Farbe vom Boden absorbiert und gleichzeitig eine bessere Haftung für den Anstrich hergestellt wird. floorsaver Universal Grundierung für Betonböden kann mit wasserbasierten Farben (wie z.B. floorsaver Epoxid Bodenfarbe) nach 4-6 Stunden und mit lösemittelbasierten Farben (wie z.B. floorsaver Bodenfarbe) nach 3-4 Tagen überstrichen werden.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten:

Schritt 1 - Vorbereitung:

  • Oberflächen sollten sauber und ausreichend trocken sein. Eine leichte Restfeuchte nach der Reinigung ist egal. Stellen sie aber sicher, dass der Boden so trocken wie möglich ist - dieses Produkt funktioniert dadurch, dass es von einem trockenen Untergrund aufgesaugt wird.
  • Benutzen Sie floorsaver Reiniger und Entfetter, um Öl und Fett zu entfernen.
  • floorsaver Universal Grundierung für Beton ist nur für sehr porösen blanken Beton oder Sand-Zement-Estrich geeignet. Wenn Sie unsicher sind, ob die Oberfläche porös genug ist, gießen Sie einfach ein Glas Wasser darauf und beobachten Sie, ob es sehr schnell aufgesaugt wird. Falls ja, ist floorsaver Universal Grundierung für Beton für diesen Boden geeignet. Sie wird nicht benötigt, wenn das Wasser lange braucht um zu verschwinden. Das ist ein Anzeichen dafür, dass der Boden zwar eine gewisse Porosität aufweist, aber nicht übermäßig porös ist. Er kann daher ohne vorherige Grundierung gestrichen werden.
  • Neuer Beton sollte mindestens 2 Monate alt sein und in jedem Fall mit floorsaver Säurehaltiger Betonreiniger behandelt werden, um die Alkalität zu reduzieren und alle schwachen oder losen Zementablagerungen zu entfernen.

Schritt 2 - Ausbesserungen:

  • Verfüllen Sie kleine Löcher oder Risse in der Oberfläche mit floorsaver Riss- & Lochfüller. Benutzen sie floorsaver Gießbarer Reparaturmörtel für 5 - 50mm tiefe Löcher. floorsaver Flexibler Reparaturmörtel kann für abgerundete oder geformte Stellen wie Treppenkanten etc. verwendet werden.

Schritt 3 - Anmischen:

  • Das Gebinde besteht aus einer großen Dose Harz und einer kleinen Dose Härter. Rühren Sie den Inhalt jeder Dose durch. Gießen Sie dann den Inhalt der kleinen Dose in die große Dose.
  • Rühren Sie das Material mit einem breiten Werkzeug wie einer Holzlatte oder einem speziellen Farbmischer gründlich durch. Schaben Sie bei Verwendung eines elektrisch betriebenen Farbmischers auch an den Seiten und dem Boden der Dose entlang, damit dort kein unvermischtes Material zurück bleibt.

Schritt 4 - Auftragung:

  • Nach dem Anmischen muss das Produkt innerhalb von 1 Stunde verarbeitet werden, danach wird es unbenutzbar. In eine Farbwanne umfüllen.
  • Benutzen Sie einen Pinsel für die Ränder und einen mittelgroßen Farbroller (Flor, kein Schaumstoff) für den Boden.
  • Eine Schicht ist alles was Sie brauchen.

 

Gebindeinhalt: Universal Grundierung für Betonböden Härter + Harz
Anwendbarkeit Innen-/Außenbereich: Innenbereich
Anwendung auf: Porösem Beton, Sand- und Zementestrich
Trockenzeiten:
  • 4-6 Stunden bei 15°C bevor ein Anstrich mit wasserbasierter Farbe vorgenommen wird
  • 3-4 Tage bevor ein Anstrich mit einer lösebasierten Farbe vorgenommen wird
Anzahl Anstriche: Ein Anstrich reicht normalerweise aus
Reichweite: 5L reichen für bis zu 30m² (Reichweite variiert je nach Bodenbeschaffenheit)
Haltbarkeit: 12 Monate in ungeöffneter Dose. Das Produkt darf nicht mit Frost in Kontakt kommen!

 

Nicht empfohlen wird:

  • Auftragung auf bereits gestrichene, versiegelte oder flügelgeglättete Oberflächen, da diese Grundierung auf dem Prinzip der Absorption arbeitet.
  • Auftragung auf Fließestriche.
  • Auftragung auf feuchte Oberflächen. Eine leichte Restfeuchte nach der Reinigung ist akzeptabel, aber eine Auftragung auf nasse Oberflächen darf nicht erfolgen, da ein Eindringen der Grundierung dort nicht möglich ist.

 

Technisches Datenblatt

Download

Sicherheitsdatenblatt Harz

Download

Sicherheitsdatenblatt Härter

Download